Veranstaltungen

Hinweis aufgrund der Corona-Pandemie

Vorerst finden keine von uns organisierten Veranstaltungen statt. Damit wollen wir unsere möglichen Gäste schützen und einen Beitrag leisten, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, und so die Chance erhöhen, dass alle medizinisch versorgt werden können.

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin und auch die Landesstiftungen werden ausgewählte Veranstaltungen online anbieten, zu finden sind sie hier.

Ihre Suchergebnisse filtern nach:

Ort/Umkreis

um

Thema
Art der Veranstaltung

Ihre Suche hat leider kein Ergebnis ergeben. Bitte ändern Sie Ihre Suchanfrage ab.

Der Eintritt zu unseren Veranstaltungen ist in der Regel kostenfrei. Die Veranstaltungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V. sind presseöffentlich. Entsprechend § 6 Abs. 1 VersG behalten sich die Veranstaltenden vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.