10. Juni 2022 Tagung/Konferenz Die Unterzeichnung des Grundlagenvertrags vor 50 Jahren

zeitgeschichtliches Kolloquium zu Ehren von Dr. sc. Detlef Nakath (1949-2021)

Information

Veranstaltungsort

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam

Zeit

10.06.2022, 10:00 - 16:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte

Zugeordnete Dateien

Am 3. Oktober 2021 starb unerwartet der ehemalige Geschäftsführer der Roaa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg, der Zeithistoriker Dr. sc. Detlef Nakath.

Über viele Jahre hat er durch seine zeitgeschichtlichen Forschungen und insbesondere durch die Etablierung der Potsdamer Kolloquia zur Deutschland- und Außenpolitik maßgeblich das Profil der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg geprägt.

Vor diesem Hintergrund widmen Rosa-Luxemburg-Stiftung e.V. und Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg e.V. ein zeitgeschichtliches Kolloquium mit ehemaligen Weggefährt*innen zu seinen Ehren der Unterzeichnung des Grundlagenvertrags vor 50 Jahren.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.


Eine Anmeldung ist erbeten:

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg

Telefon: +49 331 8170432