26. Mai 2020 Lesung/Gespräch Gesundheitspolitik in der Krise - Podcast #2

Anita Tack im Gespräch mit Sven Rosig

Information

Veranstaltungsort

Online/Audiomitschnitt

Zeit

26.05.2020, 10:00 - 10:30 Uhr

Themenbereiche

Arbeit / Gewerkschaften, Commons / Soziale Infrastruktur

Zugeordnete Dateien

Am 26.5.2020 interviewte der Publizist Sven Rosig für unseren RLS-Brandenburg-Podcast Anita Tack (Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg von 2009 bis 2014 sowie von 1994 bis 2019 Mitglied des Landtags Brandenburg) zu den Schwachstellen unseres Gesundheitssystems und linken Antworten darauf.

Obwohl in Deutschland die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie eine Extremsituation wie in anderen Ländern verhindern konnten, hat die Pandemie-Situation viele schon lange bekannte Schwächen des Gesundheitssystems noch deutlicher vor Augen geführt und gibt erneut Anlass, über grundsätzliche Fragen der Finanzierung und Organisierung des Gesundheitswesens nachzudenken und Änderungen einzufordern.

Anita Tack geht in dem Gespräch unter anderem auf die Finanzierung und Struktur von Krankenhäusern, die Überlastung und Unterbezahlung in medizinischen Berufen und auf das System der Krankenkassen ein. Sie formuliert zudem Änderungsvorschläge, welche das Gesundheitssystem nicht nur sozial gerechter gestalten, sondern auch nachhaltig besser auf Ausnahmesituationen vorbereiten würden.

https://soundcloud.com/user-26818787/gesundheitssystem-in-der-krise-anita-tack-im-gesprach-mit-sven-rosig

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg

Telefon: +49 331 8170432