25. Mai 2018 Diskussion/Vortrag Kapitalismus – Unterschiede in der Kritik von links und rechts

mit Valeria Bruschi

Information

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Rathenow
Märkischer Platz 3
14712 Rathenow

Zeit

25.05.2018, 20:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Gesellschaftliche Alternativen

Zugeordnete Dateien

mit Valeria Bruschi (Philosophin, Leiterin von Kapital-Lesekursen und Seminaren zu Grundbegriffen Marxscher Theorie; Berlin)

in Kooperation mit Carry no banners Rathenow

 

Kapitalismuskritik ist keine Exklusivität der Linken. Einige Vertreter der Neuen Rechten beziehen sich sogar auf Marx‘ Kapitalismusanalyse, um ihr politisches Weltbild zu untermauern. Wie unterscheiden sich aber linke und rechte Kapitalismuskritik? Wie lassen sich Grundmuster rechter bzw. linker Kritik an der jetzigen Wirtschaftsordnung bestimmen? Worauf sollten Linke bei ihrer Analyse der Verhältnisse achten, wenn sie eine progressive Kritik der aktuellen Wirtschafts- und Gesellschaftsverhältnisse üben wollen?

Diese Fragen wollen wir in dieser Veranstaltung gemeinsam mit Valeria Bruschi diskutieren. Sie arbeitet seit längerem im Bereich politische Bildung, für die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin leitet sie Lektürekurse zu Marx‘ „Kapital“ und Einführungsveranstaltungen zur Kritik der politischen Ökonomie.

 

 

Standort